Lockerer Aufgalopp im ersten Test

Ein munteres und vor allem faires Spiel bekamen die “Kiebitze” heute beim ersten Test in Schönau zu sehen.

Ein 5:2 fiel am Ende gegen den VfR Rüblinghausen heraus – vielleicht um ein Tor zu hoch.

Das Kombinationsspiel unserer Mannschaft konnte sich sehen lassen – in manchen   Situationen, wen wundert`s nach nur einem Trainingstag, fehlte noch die Abstimmung.

Zudem zeigte die Mannschaft um Neu-Trainer Manuel Fernholz eine hohe Laufbereitschaft.

Die Tore für uns erzielten:

Sascha Rokitte (5.), Alexander Horst (9.), Florian Bublitz (28.), Redouane El Alami (45.), und Goalgetter Sebastian Henne (75.)