Testspiele: Erste mit Niederlage, Zweite siegt deutlich

Sieg und Niederlage gab es heute bei den Testspielen unserer Senioren.

Am Ende unglücklich verlor unsere Erste ihr Spiel in Schönau gegen den FC Lennestadt. Maik Arens sorgte in einem wiederum ansprechenden Spiel mit einem Heber für den 1:0-Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit schlichen sich Unkonzentriertheiten in unser Spiel ein und folgerichtig drehten die Lennestädter das Spiel. Nach dieser Schwächephase rappelten sich unser Jungs dann nochmal zusammen und erspielten sich doch einige sehr gute Ausgleichschancen. Maik traf “nur” die Latte, Christian Florath, Dominic Kruse und Sebastian Großmann verzogen äußerst knapp.

Besser machte es unsere Zweite beim Spiel in Iseringhausen. Mit einem Handball-Ergebnis 8:3 kehrten sie ins Wendsche zurück.

Max Kramer, Philip Kramer, Tobias Weingarten (2), Steffen Alfes, Marius Zeppenfeld und Peter Quast (2) trafen beim Debüt vom spielenden  Co-Trainer Siggi Briel.