Ü32 unterliegt im Halbfinale

VSV Ü32 – FC Altenhof Ü32 1:4

Im Halbfinale des Krombacher Ü32 Kreispokals kam es gestern zum Wendschen Derby.

Dem VSV gelang ein Blitzstart, Thorsten Feldmann traf in der 4. Minute. Der FC Altenhof war in der ersten Hälfte überlegen, der VSV störte aber gekonnt.

In Halbzeit Zwei vergab man zu Beginn zwei “Hundertprozentige”, was bestraft werden sollte. Der FCA spielte effektiv auf Konter und übernahm die Führung. Die greifbare Verlängerung lag in der Luft. In der Schlussphase spielte der VSV mit der Brechstange und fing sich dadurch noch zwei Tore.

Insgesamt gesehen ein unterhaltsames Spiel vor über 100 Zuschauern.